Neurologische Regulation nach Henkel (NBR) für emotionale Stabilität I-III

Die Fortbildung „Neurobiologische Regulation für emotionale Stabilität“ besteht aus den Modulen 

  • Die Massage für das Dantien und den Zentralkanal
  • Die Massage des Hirnstamms
  • Die Massage des enterischen Nervensystem

Weitere detaillierte Informationen zu den einzelnen Modulen dieser Fortbildung erhalten Sie jeweils unter den Seminarbeschreibungen Neurobiologische Regulation für emotionale Stabilität.

  • Anatomische, physiologische und psychosomatische Grundlagen für die Strukturen des Hirnstamms, des enterischen Nervensystems und des Zentralkanals
  • Energetische Reflexzonenmassage für das Dantien/Hara
  • NBR Behandlungstechniken für den Hirnstamm, das enterische Nervensystem für Dünndarm, Dickdarm, Magen und Speiseröhre, das Dantien und den Zentralkanal
  • Bauch-, Brustkorb- Hals- und Rückenmassage mit Einbeziehung des ENS
  • Umgang mit Schock und Traumata, Ängsten und depressiven Verstimmungen aus Sicht des Hirnstamms
  • Meditationen in Stille und Bewegung
  • Körper- und Atemübungen

Diese Fortbildungsreihe NBR für emotionale Stabilität richtet sich daher an die bisherigen Teilnehmer der NBR Fortbildungen. Sie richtet sich aber auch an alle TouchLife PraktikerInnen (oder medizinische BehandlerInnen, bitte vor Anmeldung mit uns in Kontakt gehen), die Freude an einer ganzheitlichen und integrativen Vertiefung ihrer Massagearbeit für den Bauch, Brustkorb, Rücken und Kopf haben, und die sich selbst und ihren Klienten u.a. nachhaltig helfen möchten,

  • in die eigene Mitte und Kraft zu kommen
  • sich in sich und in der Welt geborgen zu fühlen
  • klarer und unabhängiger zu werden
  • emotionalen Stress zu verarbeiten
  • nachhaltig Spannungen und Beschwerden im Rücken, Brustkorb, Bauch und dem Becken zu lösen

Diese Fortbildungsreihe ist ein Teil der Ausbildung Neurobiologische Regulation nach Henkel (NBR). Nach dem Belegen von 7 Modulen und dem Abgeben eine Reflexionsarbeit ist es möglich, sich als NBR PraktikerIn zertifizieren zu lassen.

Datum:

3.- 5. März 2023

16.- 18. Juni 2023

14.- 17. September 2023

Zeiten:

erster Tag: 10- 19 Uhr

2 und 3. Tag: 9.30- 19 Uhr

letzter Tag: 9.30- 16 Uhr

Die Kursgebühr für diese Fortbildung beträgt € 1390,- und ist nach einer Anzahlung von € 190,- in sechs monatlichen Raten á € 200,- vom 1.3.- 1.8.2023 zahlbar.

Alternativ ist es möglich, nach der Anzahlung von € 190,- eine Restzahlung in Höhe von € 1170,- bis zum 15.2.2023 zu machen. Damit reduziert sich die Kursgebühr auf € 1360,-.

Buchung

Dozenten

Kursgebühr

1390 €

1360 € Frühzahler bis 15. Februar 2023

Voraussetzung:
TouchLife Grundausbildung

oder

HeilpraktikerInnen, ÄrztInnen und PhysiotherapeutInnen. Falls Sie keine TouchLife Grundausbildung absolviert haben und Interesse an dieser Fortbildung haben, bitte melden Sie sich bei uns.

Zugehörige Angebote: 

Diese Fortbildung besteht aus den Fortbildungen: