KursleiterIn für Ganzheitliche Babymassage

Achtsame und liebevolle Berührung unterstützt das Baby, um gut auf dieser Welt anzukommen und stärkt die liebevolle Bindung zwischen Eltern und Kind. Eine ganzheitliche Babymassage stimuliert die Sinne des Kindes und unterstützt die Verdauungsprozesse auf physischer und psychischer Ebene. Dadurch wird das Baby in seiner gesunden Entwicklung gefördert.

In dieser Fortbildung erlernst Du den Ablauf einer Ganzheitlichen Babymassage, wie Du sie an Eltern weitergibst und Kurse in Ganzheitlicher Babymassage aufbaust. Du erhältst zudem grundlegende Informationen über die Entwicklung eines Babys im ersten Lebensjahr.

Erlernen der Babymassage 

  • Massageabläufe der Ganzheitlichen Babymassage für Rücken, Kopf/Gesicht, Brustkorb/Bauch, Arme/Hände, Beine/Füße an der Puppe erlernen
  • Kontraindikationen einer Babymassage
  • „Babymassage“ als Eigenerfahrung, um die Berührungsqualität selbst zu spüren

Vermitteln der Ganzheitlichen Babymassage in Gruppen oder Einzelsitzungen

  • Demonstrieren der Babymassage an einer Puppe
  • Umgang mit unterschiedlichen Gruppensituationen
  • Kursaufbau und -gestaltung für Babys ab der 6. Woche bis zum Krabbelalter
  • Marketing
Hintergrundinformationen
  • Physische und psychische Entwicklung im 1. Lebensjahr 
  • Koliken, Schlafprobleme und enterisches Nervensystem
  • Gesunde Beziehungen in der Familie pflegen und fördern 

Diese Fortbildung richtet sich an TouchLife PraktikerInnen, die Freude an der Arbeit mit Eltern und Babys haben und die achtsame Berührung als Unterstützung an sie weitergeben möchten. Das kann in der eigenen Praxis sein, aber auch privat im Familienkreis. 

Diese Fortbildung richtet sich auch an Hebammen und an FamilienhelferInnen.

Datum:

2.- 5. Februar 2023 (Do- So)

10.- 12. März 2023 (Fr- So)

Zeiten:

Erster Tag 10- 19 Uhr

2./3. Tag 9.30- 19 Uhr

Letzter Tag  9.30- 16 Uhr

Buchung

Dozenten

Kosten

860 €

830 € Frühzahler bis 1.12.2022

Voraussetzung:
TouchLife Grundausbildung

oder

Hebammen und Familienhelferinnen. Falls Sie keine TouchLife Grundausbildung absolviert haben und Interesse an dieser Fortbildung haben, bitte melden Sie sich bei uns.